Löffelgardist

Figur anlässlich des 100. Geburtstages von Johannes Frauendorf (1889-1972) und des 20. Todestages von Franz Karl Mohr (1896-1969) 1989 in Görlitz als Tagungsfigur (Seminar desZentralen Fachausschusses Zinnfiguren) herausgegeben.Für den Sammler ist ein Detail von Interesse: die Figur ist in zwei Ausführungen erschienen, einmal mit einem schmalen, rechteckigen, unbeschrifteten Fußbrettchen sowie mit einem breiten, rhombenförmigen mit der Aufschrift "J.Frauendorf/FK Mohr" (Vorderseite) und "zentr. Seminar Görlitz 28.4.89" (Rückseite)
Zeichnung und Gravur: Ernst Seidel
Französischer Revolutionsgardist 1789 beidseitig graviert, breites rhombenförmiges Fußbrett, AH=54mm
6,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Französischer Revolutionsgardist 1789 beidseitig graviert, breites rhombenförmiges Fußbrett, AH=54mm
6,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)