Die Teufelsbrücke

Teufelsbrücke der Gotthardstraße im engen Tal der Reuss (Kanton Uri), 100 Fuß hoch über dem Fluß.
Am 25. September 1799 erzwangen die Russen unter Suworow (Suwarow) gegen die französische Division Lecourbe den Übergang über die mangelhaft zerstörte Teufelsbrücke (Krieg der II. Koalition
im Jahre 1799 bis 1801). 
Die Brücke besteht aus vier Teilen, ist nicht verlötet und wird nur zusammen verkauft.
 
Zeichnung: Dr. Peter Dangschat,   Gravur: Rolf Baumgarten
Brückenoberteil, links (Russen)
7,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Brückenoberteil, rechts (Franzosen)
7,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Brückenunterteil, links
3,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Brückenunterteil, rechts (zusammen ZH= 20,- Euro)
3,00 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)